Aktuelle News der Fußball-Abteilung

Es wurde mächtig entrümpelt für die gute Sache!

Die TuS-Fußballabteilung des TuS Velmede-Bestwig hat am Samstag, 29. September erstmals eine Schrottsammlung durchgeführt. Dabei konnten die Bürgerinnen und Bürger Ihren Metallschrott von alten Gartenmöbeln, Küchengeräten bis hin zu ausgedienten Spielsachen und alles, was nicht mehr niet- und nagelfest war, am Bestwiger Sportplatz abgeben und kostenlos entsorgen. Gleichzeitig ist ein Team der Fußballabteilung durch die Gemeinde gefahren und hat direkt bei den "Spendern" den Metallschrott abgeholt.

Insgesamt sind bei der ersten Schrottsammelaktion des TuS Velmede-Bestwig rund 7 Tonnen Metallschrott zusammengekommen, die mit freundlicher Unterstützung der Firma Stratmann Städtereinigung entsorgt werden konnten. Der Erlös der Aktion kommt der Fußballabteilung des TuS zugute.


Für die Unterstützung der Fußballabteilung des TuS Velmede-Bestwig möchten sich die Verantwortlichen ganz herzlich bei allen Spendern bedanken. Ein besonderer Dank geht neben dem heimische Unternehmen der Städtereinigung Stratmann auch der Spedition Häger für die Bereitstellung des Transporters und den Firmen EKI-Therm und JUMA Logistik, durch deren Mithilfe und firmeninterne Sammlung die Summe auf insgesamt rund 7 Tonnen angehoben werden konnte. Vielen Dank!

Erste Turnier der neuen G-Jugend

Unsere G-Junioren hatten am Samstag, den 15.09.2018 ihr erstes Freiluftturnier in Remblinghausen. Gespielt wurde auf dem Kleinspielfeld des FC Remblinghausen.

Leider konnten nicht alle Spieler an dem Turnier teilnehmen.  So startete der TuS lediglich mit 5 Spielern, davon ein Torwart. Normalerweise wird 7 gegen 7 gespielt.

Wir haben uns dann darauf geeinigt, dass der Gegner mit 5 + Torwart gegen uns spielen darf. Das hatte zur Folge,  fass das 1. Spiel gegen Remblinghausen mit 3:0 verloren wurde. Auch das 2. Spiel gegen die SG Eversberg/Heinrichsthal/Wehrstapel I ging mit 2:0 verloren. Da der SSV Meschede II auch nur 5 Spieler zur Verfügung hatte, konnten unsere Jungs endlich ihr können zeigen. Fas Spiel wurde souverän mit 5:0 gewonnen. Auch im nächsten Spiel gegen die SG Eversberg/Heinrichsthal/Wehrstapel II, die ebenfalls nur mit 5 Spielern gegen uns antraten, konnten unsere Kicker den höchsten Sieg des Tages mit 8:0 erzielen. Im abschließenden Spiel gegen SSV Meschede I, die sich bereits Siegessicher fühlten und ebenfalls nur mit 5 Spielern gegen uns antraten, entwickelte sich ein spannendes Spiel. Bereits früh gingen unsere jungen Spieler mit 1:0 in Führung. Meschede könnte jedoch zum 1:1 ausgleichen. Aber davon ließen unsere Kicker nicht beeindrucken und gingen postwendend wieder mit 2:1 in Führung. Diese Führung hatte bis knapp vor Ende des Spiels bestand. Erst ein Abspielfehler in letzer Sekunde bescherte dem SSV Meschede das glückliche 2:2.

Aus Sicht der Trainer war das Turnier ein großer Erfolg für unsere G-Jugend. Auch die Spieler waren gut gelaunt und freuen sich bereits jetzt auf das nächste Turnier.

Dann sollten uns wieder mehr Spieler zur Verfügung stehen.

JSG mit FC Ostwig/Nuttlar und TuS Valmetal

Gemeinsam wird unser TuS Velmede-Bestwig mit den Nachbarvereinen FC Ostwig/Nuttlar und TuS Valmetal ab der Saison 2018/19 von der A- bis zur C-Jugend jeweils mit einer Spielgemeinschaft am Spielbetrieb im Fußballkreis Hochsauerlandkreis teilnehmen. Mehr Infos findet Ihr hier:

Opens external link in new windowhttps://www.wp.de/sport/lokalsport/arnsberg/jugendspielgemeinschaft-in-der-gemeinde-bestwig-gegruendet-id214723837.html